Seiten

Sonntag, 31. März 2013

Freitag, 29. März 2013

Klar auch wir haben es getan...


... die Eier gefärbt.
Ein alljährliches Familienereignis.
Woher soll der Osterhase sonst all die Eier herholen?
Jetzt braucht er sie nur noch verstecken.
Hoffentlich nicht im Schnee.






Donnerstag, 28. März 2013

Beauty is where you find it: Delicious



Smakelijk!
Ein frisches holländisches Fischbrötchen.
Es schmeckt nach Meer und Seeluft.
Immer wieder gerne!

Mehr Köstlichkeiten findet ihr bei Nic!

Dienstag, 26. März 2013

Von Äpfeln und Birnen

Diese Cleo hat das Zeug zu einer Lieblingstasche!

 

Außenstoff ist ein alter Bundeswehwäschesack. 
Bestickt mit der Apfeldatei von Antonie.


Vorne die fünf kleinen Äpfel und die hintere Seite ziert ein großer Apfel.


 Der Apfel findet sich auch auf der kleinen Tasche an der Seite.


Oben drauf sind nun endlich auch die Birnen, yummy!


Ein Blick auf die süßen Birnen ergibt sich beim Öffnen des Reißverschlusses.
Mehr kreatives am Dienstag findet ihr hier!

Schnit: Elbmarie
Birnenstoff und Birnenband: jolijou
Stickdatei: Stickbär 


Montag, 25. März 2013

Color me happy: powerful violet



Im Vordergrund eine lila Tulpe
und im Hintergrund ein lila Ledersessel!



Sonntag, 24. März 2013

Osternest


 Wir haben in der Kita gefilzt und schon einmal probehalber Eier gefärbt.


Ich liebe diesen Konfettifilz!


Die Technik mit dem Hasen muss ich mir mal erklären lassen
und dann erfahrt ihr es als nächstes.


Donnerstag, 21. März 2013

Die Hasen sind los!



Alle Jahre wieder gibt es bei uns Hasenshirts. 


So ein T-shirt ist schnell gepimpt. Motiv gewählt Vliesofix aufgebügelt, Motiv ausgeschnitten und aufgebügelt und genäht.


Dieses mal habe ich ein Band darunter gebügelt. Die Hasenschleife kann nun immer wieder gebunden werden. 

Die Vorlage für den Hasen findet ihr hier!

Dienstag, 19. März 2013

Ein Loop für die Übergangsjacke


Letzte Woche habe ich euch die Übergangsjacke gezeigt. Und weil es in der Zeit des Übergangs noch manchmal ein bißchen frisch sein kann, musste noch ein passender Loopschal genäht werden.



Das praktische an den Loopschals finde ich den Umstand, dass die Schals nicht geknotet werden müssen. Die Kurzen brauchen also gar nicht knoten, sondern über den Kopf ziehen und schon ist der Hals warm.


Diesen Schal habe ich aus einem gestreiften Jersey und einem Pünktchen-Jersey. Ich würde mir da gerne noch ein T-shirt daraus nähen. Mal schauen, ob es reicht.

Mehr Kreatives am Dienstag findet ihr wie immer hier!


Montag, 18. März 2013

Nähen im japanischen Stil

Heute möchte ich euch mal wieder ein Buch vorstellen. Die ganz treuen Leser von euch wissen ja von meiner Schwäche für japanische Schnitte. Letztes Jahr habe ich euch diese beide Bücher vorgestellt (hier und hier). Die Kleider, Blusen und Tuniken, die daraus entstanden sind, gehören zu meinen Lieblingsteilen, wie beispielsweise dieses Kleid oder diese Tunika.   

 

Die Schnitte scheinen wirklich simpel, so wie ich sie besonders mag.
 Es ist in deutsch und  die zahlreichen Skizzen verdeutlichen das schrittweise nähen.


Diese Jacken fand ich wirklich witzig. 
Aus einem schönen Leinenstoff genau das richtige für den Frühling.


Weil  ich aber nicht so lange warten kann, werde ich erst einmal eine Raglantunika nähen.


Freitag, 15. März 2013

Übergangsjacke

Auch ich habe sie genäht,
die Übergangsjacke von lillesol und pelle.


Die Stoffkombination kennt ihr ja bereits von meiner Verlosung, inklusive der Sterne.


Sie ist nur mit einem kariertem Baumwollstoff gefüttert,
 deshalb muss die Jacke noch ein bißchen im Schrank hängen bleiben.


Die Jacke ließ sich wirklich einfach und schnell nähen.
 Ich überlege schon sie noch einmal zu nähen, aber dieses mal mit einem wärmenden Futter.


Stoff von jolijou
Schnitt von lillesol und pelle

 

Donnerstag, 14. März 2013

Beauty is where you find it: Warten auf grün



Bei uns ist noch alles mit Schnee bedeckt.
Draußen findet sich hier nur wenig grünes.
Wir warten also noch länger auf grün im Garten, 
aber ich warte auch jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit auf grün:
Nämlich an der Fußgängerampel!

Das grüne Ampelmännchen
 in unserem Waschbecken ist mein heutiger Beitrag 
zu Nics Fotoaktion "Beauty is where you find it".


Dienstag, 12. März 2013

12 von 12 im März









Der heutige Tag stand unter dem Eindruck von ganz viel Schnee!
Mit der Kälte kommt das Kratzen im Hals, da heißt es Vitamine essen.
Das Osterfest steht vor der Türe: Deko, Schokoeier, Hefezopf
Nachmittags steht spielen und ein bißchen Haushalt auf dem Programm.

Mehr 12 von 12 im März findet ihr bei Caro.


Eine Frühlingselfe macht leider noch keinen Frühling

 

Beim Blick aus dem Fenster, muss ich leider erkennen, dass der Frühling noch sehr weit weg ist.
 Bei uns liegen wieder einige Zentimeter Neuschnee.


Gut, dass die Frühlingselfe auf warmen Untergrund gestickt ist. Sie ist auf Walkloden gestickt und gefüttert ist die Tasche mit einem Baumwollkaro.


Stickdatei: Susalabim


Mehr Kreatives am Dienstag gibt es hier.

Montag, 11. März 2013

And the winner is....



Der eigentliche Gewinner bin ja ich!


Vielen, vielen Dank für eure netten Kommentare.
Es ist echt ein schönes Gefühl, wenn man merkt, dass das,
was man so macht auch für andere von Interesse ist.

Und das nächste Jubiläum und 
ein neuer Grund für eine Verlosung 
ist hoffentlich nicht mehr fern,
denn den 100. Leser,
werde ich bestimmt noch einmal zum Anlass nehmen
und eine Verlosung  starten


So jetzt aber zur Gewinnerin: Es ist...

... Nordendstück!

Bitte schicke mir deine Postanschrift damit ich dir den Gewinn zuschicken kann.
Den anderen sei noch einmal gedankt fürs mitmachen.

Liebe Grüße
Petronella


Freitag, 8. März 2013

So hat es angefangen


Wir haben gestern die Stofftierkiste aufgeräumt und da ist mir dieser Esel in die Hände gefallen. Ich habe ihn vor Jahren für meine Tochter genäht. Sie war noch ein Baby und der Esel diente für ihre ersten Greifübungen. Damals habe ich begonnen zu nähen.
 Erst war es die Babyausstattung mit Decke und Nestchen, dann folgten jede Mange Stofftiere und dann habe ich mich auch an Kinderkleidung gewagt.
Schließlich entstanden auch Teile für mich. Das Nähfieber hat mich seitdem nicht mehr losgelassen.
Wie hat es bei euch angefangen?

Mittwoch, 6. März 2013

MMM: Lieblingskombination



Das ist eine meiner Lieblingskombinationen!
Die grüne Samthose ist so bequem, die will ich gar nicht mehr ausziehen. Ich habe sie schon mehrfach genäht, aus Leinen oder Jeans. Demnächst folgt auch noch eine sommerliche Version. Die Vorder- und  Rückteile der Hosenbeine sind halbiert. Diese Hose hat einen gemütlichen Bund und schöne große Taschen. Außerdem ist sie ratzfatz genäht.

Die Tunika ist schlicht und einfach und ebenfalls schon mehrfach von mir genäht worden. Trotzdem sieht jede immer wieder anders aus. Den Schnitt habe ich mir selber gefrickelt. Auch diese Tunika werde ich im Frühjahr bestimmt noch einmal nähen.  

Mehr Selbstgenähtes am Mittwoch findet ihr hier!


Dienstag, 5. März 2013

Mal wieder etwas aus der Restekiste

Nachdem ich bei Teresa von Königkind diese wunderschönen Nadelkissen gesehen habe und bei Bine von 'was eigenes' die Anleitung dazu entdeckt habe, habe ich mich auch mal an die Kissen gemacht.  








Mehr Kreatives am Dienstag findet ihr hier!

Freitag, 1. März 2013

Geburtstagsverlosung


Ein Jahr Petronella,
70 liebe Leser,
fast 200 Posts
und 400 liebe Kommentare!

Ich sage DANKE
für dieses tolle Jahr!
 

Daher möchte ich mich mit einer kleinen Verlosung bedanken.

Es gibt ein kleines Paket:
Jeweils ein halber Meter "Dandelion" von jolijou und einem passenden Vichykaro,
Sternenband und zwei Sternen zum aufnähen.

Daraus lassen sich Frühlingstäschen oder Taschen nähen. Ich mag die Stoffkombination! Im Moment nähe ich daraus eine Übergangsjacke für das Tochterkind. Aus den Resten sind Nadelkissen entstanden. Auch die könnt ihr demnächst hier sehen.

Aber nun zu der Verlosung: 
Es kann jeder mitmachen, der einen Kommentar unter diesem Posting  hinterlässt.
Meine Leser, ob "alt" oder neu, haben eine zusätzliche Gewinnchance.
Wer Lust hat, kann das Foto auf seinem Blog verlinken und hat damit eine weitere Gewinnchance.
Die Der Lostopf schließt seinen Deckel am  Sonntag den 10. März.
 



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...