Seiten

Donnerstag, 2. Juli 2015

Vamos a la playa

In diese Tasche passt wirklich alles was man am Strand so braucht.


Ich habe diese Tasche schon einmal genäht. Sie hat mir gute Dienste geleistet und zwar nicht nur am Strand, denn sie eignet sich genauso für Einkäufe oder Sportsachen. Ein echtes Allroundgenie. Den Stoff habe ich auf dem Stoffmarkt entdeckt und wusste genau, dass daraus meine neue Strandbegleitung wird. Das Wetter spielt ja auch mit ....


Die Strandtasche zeige ich heute bei RUMS

Dienstag, 30. Juni 2015

Endlich Sommer!

Endlich ist hier auch der Sommer angekommen!
Und damit Zeit die Sommersachen zu zeigen.


Den Anfang macht diese Raglanbluse mit kurzen Ärmeln.


 Sie ist schön weit und luftig und somit genau richtig, 
wenn es Ende der Woche tatsächlich über 30 Grad heiß werden soll.


Mehr sommerliche Sachen zeige ich euch in den nächsten Tagen.


Diese Bluse zeige ich heute beim Creadienstag.


Montag, 29. Juni 2015

Das Piratenshirt in Aktion am Fühlinger See

Der Fühlinger See, ein Ort, an dem man sich im Kletterpark in luftiger Höhe aktiv austoben kann  oder ein Ort....


....an dem man gemütlich im Sand liegen kann.


Es geht auch noch gemütlicher!


Die Youngster zieht es aber eindeutig zum kühlen Nass im Badesee. Kleine Piraten werden zu großen Kapitänen. Das Piratenshirt ziert hier den großen Piratenkapitän.



So nah am Wasser, wird auch schon mal die Hose nass. Gut, dass es in den nächsten Tagen richtiges Badewetter gibt.

 

So jetzt wünsche ich euch eine schöne sommerliche Woche!

Liebe Grüße
Petronella

 

Sonntag, 21. Juni 2015

Das Piratenshirt

Hier war es in letzter Zeit sehr ruhig. Dabei habe ich doch das eine oder andere Projekt genäht. Es fehlte leider an der Zeit, dem Wetter und der Muße die Dinge zu fotografieren. Wir haben hier noch eine Woche, dann sind endlich Ferien und dann kann ich auch wieder ein bißchen mehr bloggen. 
Aber dieses kleine Piratenshirt möchte ich euch noch schnell vorher zeigen. 


An dem Stoff konnte ich nicht vorbeigehen und so musste der Stoff mit. Das T-shirt war schnell genäht und wird mittlerweile schon vom kleinen Piratenkapitän getragen.


Liebe Grüße
Petronella

 

Donnerstag, 28. Mai 2015

Auf der Suche nach dem idealen T-shirt-Schnitt

Ich will euch  nicht langweilen, aber irgendwie greife ich bei meiner Stoffwahl immer wieder auf Punktestoffe. Der gefiel mir besonders gut, weil die bunten Punkte auf grauem Untergrund so gar nicht langweilig waren und doch dezent genug für einen Erwachsenenshirt ist.


Ich bin immer noch auf der Suche nach dem ultimativen T-shirt-Schnitt. Diesen Schnitt habe ich mir selbst gebastelt, aber er ist auch noch nicht optimal. 
Habt ihr gute T-shirt-Schnittte, die ihr empfehlen könnt?


Dieses T-shirt geht jetzt erst einmal zu Rund ums Weib.


Donnerstag, 21. Mai 2015

Punkte machen immer wieder gute Laune

Schon ganz oft haben mir Kollegen und andere nette Menschen gesagt: Deine Sachen machen gute Laune, weil sie so fröhlich und bunt sind.


Dazu gehört auch diese Punktebluse nach einem Schnitt von Frau Liebstes. Den Schnitt habe ich ein bißchen verändert, sodass er besser zu mir passt.


Die Säume habe ich mit grünem Schrägband eingefaßt.


Der Besatz am Ausschnitt wird besonders aufgewertete durch das rosa glänzende Paspelband.


Diese Tunikabluse ist meine Begleitung durch den Frühling bis es endlich wärmer wird.


Der ungewöhnliche Ausschnitt macht die Tunika besonders.


Die Tunika geht heute zu RUMS

Schnitt Kira von Frau Liebstes

Dienstag, 19. Mai 2015

Ein T-shirt macht zwar noch keinen Sommer


... aber der Frühling kann wenigstens schon mal kommen.


Ich hatte noch etwas übrig von dem Apfeljersey von Lila Lotta und
 für ein Fräulein Emma reichte es noch  gerade. 


Mein Beitrag zum Creadienstag
 
Schnitt: Fräulein Emma von Schnittreif
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...