Seiten

Dienstag, 21. Mai 2013

Ein Herz für Kitty



In einem schwachen Moment habe ich mich überreden lassen diesen Hello Kitty Stoff zu kaufen.  Nun liegt er hier schon eine Zeit lang rum. So langsam wurde es Zeit etwas daraus zu nähen, denn diese Zeit, die Zeit der Hello Kitty, geht auch vorbei. Ein Kissen geht schnell und in Kombination mit anderen Stoff wird dem Motiv der Schrecken genommen. 
Daraus ist dann dieses Herzkissen entstanden. Es war nicht kuschelig genug...


...und deshalb musste noch ein zweites Kissen her, mit kuscheligem Teddystoff auf der Rückseite.
Der Doppelpack wird nun geliebt und begleitet in den Schlaf.

Mehr Kreatives am Dienstag findet ihr hier!



Kommentare:

  1. süß geworden!!! das kätzchen war bei uns auch jahrelang beliebt, mittlerweile ist das fieber abgeklungen...
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Glücklicherweise lenkt das schöne Herz in der Mitte von den kleinen Katzen ab ;-) Die sind nämlich so gar nicht meins...
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die rosa Katze muss man schon mögen ;-)
    Du hast da mit dem Herzchen wirklich ein gutes Ablenkungsmanöver geschafft!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du bestimmt jemanden gaaaaanz glücklich gemacht :)
    Lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Würden wir hier wohl auch nehmen... :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...