Seiten

Montag, 9. Juni 2014

Ankertop

Endlich ist es Zeit für Tops.
Nach dem Top für das Tochterkind, zeige ich euch nun mein Lieblingstop.
 Ich habe das ganze Internet nach einem Schnitt gesucht, der hinten einen Ringerausschnitt hat. Leider vergeblich. Da blieb mir leider nichts anderes übrig als mich selber einmal an einem Schnitt zu versuchen. Dafür habe ich  ein altes T-shirt  auseinandergeschnitten. Mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden. Es wird nicht das letzte Top dieser Art bleiben.


Für die besondere sommerliche Note habe ich den roten Anker wieder mal appliziert. Ihr erinnert euch vielleicht an das Matrosenshirt. Da kam die Applikationsvorlage von Lillesol und Pelle erstmalig zum Einsatz.

 

 Schon damals wusste ich, so ein T-shirt brauche ich auch. Ich finde das Motiv perfekt für ein Sommertop mit Streifen.


So jetzt hoffe ich auf einen schönen Sommer und viele Gelgenheiten das Top zu tragen.

Mein Beitrag zum Creadienstag

 

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...