Seiten

Dienstag, 18. Februar 2014

Punktetasche

Eine Tasche macht noch keinen Frühling.
Die Tasche lässt ihn aber ahnen durch Farbe und Material.
Das rosa Wachstuch schützt bei Frühlingsschauern vor Nässe
und die Farbe erinnert an die Blüte von Obstbäumen.


 Den Schnitt habe ich  mir selber ausgedacht, inspiriert durch eine Tasche von Andrea Müller von
jolijou vom letzten Jahr. Ich liebe simple Schnitte und bunte Stoffe. 
Das gilt ganz besonders für Taschen.


Als Detail darf mein geliebtes Paspelpand nicht fehlen.
Das Paspelband blitzt neben dem pinken Futter hervor.


Ich trage sie fleissig dem Frühling entgegen bis sie durch ein Sommermodell abgelöst wird.

Und jetzt ab zum Creadienstag.

Liebe Grüße
Petronella

Kommentare:

  1. Wunderschön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Jep, danke, so soll meine nächste Tasche aussehen, denn die Art von Tasche gefiel mir auch immer gut. Und das schlichte des Schnittes lässt sich toll am Material ausgleichen, oder?:-) lg Verena

    AntwortenLöschen
  3. Mit der Tasche kannst Du wahrlich punkten :-)
    Liebe Grüße von Bettina

    AntwortenLöschen
  4. superschön! Eine tolle Kombi von Schnitt und Material!
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön Deine Tasche, ich liebe Punkte...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Super schön und rosa geht immer :D
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...