Seiten

Montag, 19. März 2012

"Jolies robes toutes simples"

Noch so ein schönes Buch mit japanischen Schnitten. Leider kann ich euch noch nichts Selbstgenähtes zeigen, folgt aber sicher demnächst. Anders als bei dem anderen Buch kann ich euch heute mal hineinschauen lassen. Schaut selbst hier.


Kommentare:

  1. Ohhhh, das sieht gut aus!
    Bin gespannt, was Du daraus nähst!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch ist toll, ich hab´s auch.
    Bin gespannt, was du draus nähst. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, ist aber auf meiner to-do-Liste.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ui das sieht aber schön aus! Wo hast du es gekauft und ist es in deutsch??
    Deine genähten Sachen sind wunderschön, die Farbkombis gefallen mir ganz besonders!
    Liebe Grüsse, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela,

      Das Buch habe ich bei Amazon bestellt. Es gibt es soweit ich weiß nur auf französich. Die Anleitungen sind aber gut verständlich, weil viele Skizzen enthalten sind. Zudem sind die Schnitte nicht wirklich schwierig.

      Liebe Grüße
      Petronella

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...