Seiten

Dienstag, 10. Januar 2017

Richtig zum Kuscheln

Bei diesen Temperaturen brauche ich etwas zum Kuscheln. Da kommt mir dieser Pulli gerade recht. Es ist der Anfang einer langen Serie. Heute zeige ich euch Teil eins.


Lange habe ich den Sweatshirtstoff von Hamburger Liebe gestreichelt, aber eigentlich war es von Anfang an klar was ich daraus nähen würde. Es sollte ein Kapuzenpulli werden. Der Stoff, bestellt bei Alles für Selbermacher, hat mich von Anfang begeistert und so wurde ein Lieblingspulli daraus.


 Die Auswahl des Schnittes ist mir allerdings schwer gefallen. Letztendlich habe ich mich für einen altbewährten Schnitt entschieden. Der Schnitt Frau Toni von Schnittreif hat sich sehr bewährt und bei dem schönen Stoff war ich auch  nicht mutig genug für Experiemente. 


An dem Schnitt mag  ich besonders die Raglannähte. So sitzt der Pulli immer bestens. Die Arme und die Gesamtlänge muss ich allerdings immer ein kleines bißchen verlängern.
Obwohl ich eher klein bin. Ich mag es aber gerne auch ein bißchen legerer. 

Den Pulli zeige ich heute am Creadienstag.

Kommentare:

  1. Wow, sieht der schön aus! Nach Lieblingsstück! LG Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Frau Toni,hab auch schon einige genäht. Deine gefällt mir besonders gut, der Stoff ist klasse! Lg Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...