Seiten

Dienstag, 17. Januar 2017

Ein großes Herz für Hoodies

Wie ich schon angekündigt habe, sind hier jede Menge Hoodies entstanden.


Um den Stoff bin ich geraume Zeit geschlichen. 
Dann habe ich lange überlegt, was ich daraus nähen soll, 
aber dann war ebenso klar, dass kann nur ein Hoodie werden.


 Ich habe den altbewährten Schnitt Frau Toni von Schnittreif gewählt.
Und so war ein weiterer Hoodie ratzfatz fertig.


 Das war der zweite Hoodie, aber ich hage noch einen genäht, den ich euch demnächst zeigen werde.
Diesen herzigen Pullover Zeige ich heute am Creadienstag.

LIebe Grüße
Petronella


Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...