Seiten

Donnerstag, 10. November 2016

It´s cold outside

Bei diesem Wetter gehe ich nicht mehr ohne aus dem Haus.


Diese Mütze habe ich bereits letztes Jahr angefangen zu stricken, aber wie das so ist, irgendwann ist der Frühling da und ich habe keine Lust mehr zu stricken. Wenn sich dann der Herbst ins Land schleicht, schaue ich auch mal wieder in mein Strickkörbchen und finde dieses angefangene Objekt.


Leider ohne Anleitung! Also habe ich den Anfang wieder aufgeriffelt. Und suchte nach einer passenden Anleitung. Das war gar nicht so einfach, aber bei der guten Brigitte habe ich etwas gefunden. Ziemlich einfach und so gut machbar abends auf dem Sofa vor dem Fernseher.
Es sind nur linke und rechts verschränkte Maschen im Wechsel. Bis zu einer bestimmten Höhe hoch gestrickt, brauchte ich in der letzten Reihe nur immer zwei Maschen zusammenstricken und den Rest zusammenziehen, Bommel drauf, fertig!


Diese warme Mütze für meinen Kopf zeige ich heute bei RUMS.

Anleitung: Brigitte

1 Kommentar:

  1. Die ist schick, schwarz passt sicher auch zu allem.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...