Seiten

Donnerstag, 5. Mai 2016

Probebacken bei Petronella Part 2


Zu diesem Probebacken bin ich eigentlich eher zufällig gekommen. Rhabarber kaufe ich zur Zeit jede Woche ein. Entweder wird er direkt verarbeitet oder gewaschen in Stücke geschnitten und eingefroren, für die Zeit, wenn es dieses herrliche Obst nicht mehr gibt. Dann landen die Früchte entweder in Marmelade oder im Kuchen. Ganz klarer Favorit in diesem Haushalt ist der Rhabarber-Schmand-Kuchen, den ich hier schon vorgeführt habe. Jetzt wollte ich etwas neues ausprobieren und zufälligerweise fand sich im Kühlschrank eine Packung frische Hefe. Alle anderen Zutaten sind hier auch immer vorrätig. 


 Mir persönlich haben sie so frisch aus dem Ofen gut geschmeckt, aber der Rest der Familie sehnte sich nach mehr Schmand. Also habe ich die verbeleibenden kleinen Kuchen eingefroren.



Liebe Grüße
Petronella


1 Kommentar:

  1. Die kleinen Kuchen sehen richtig lecker aus,
    liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...