Seiten

Donnerstag, 16. April 2015

Punkte und der Tag wird bunt


Nicht nur für das Tochterkind gibt es Punkte. Ich liebe Punkte mindestens genauso, aber das wisst ihr bestimmt schon. Ebenso beliebt sind lässige Schnitte. Den Raglanpulli habe ich schon mehrfach genäht. Und so war es keine Frage als ich den Stoff sah, was ich daraus nähen werde. Der Frotteestoff ist herrlich bequem und somit eignet sich der Pulli als Strandpulli, wenn es mal kalt wird oder gemütlich als Couchpulli. Im Moment strahlt ja die Sonne mit den Punkten um die Wette, aber das nächste Tief kommt bestimmt  und dann freue ich mich das bunte shirt anzuziehen.

Mit dem Punktepulli geht es jetzt zu RUMS.

Schnitt von Leni pepunkt

Kommentare:

  1. Richtig toll und lässig! Gefällt mir super!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Mag ich!!!!!!! Gerade weil es so lässig und bequem aussieht!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  3. In meiner Blog-Leseliste wusste ich alleine beim Anblick des Bildes, wer dahinter steckt... :)
    Sieht super gemütlich aus.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  4. Klasse, steht dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...