Seiten

Donnerstag, 26. November 2015

Das ist vorerst mein letzter Streich

Mittlerweile habe ich ja schon einige Pullis nach diesem Schnitt in meinem Schrank. 
Es ist immer der Schnitt von einem gekauften Shirt. Jetzt reicht es aber erst einmal!


Aber dieser gefällt mir noch einmal sehr gut.


Wie bequem dieses Pullis sind, muss ich euch bestimmt nicht sagen. 
Die Bilder sprechen für sich.


Innen ist der Pulli aus meliertem Sweatshirtstoff angeraut und daher besonders kuschelig.
Vorne habe ich eine stilisierte Blüte mit der Maschine gestickt.


Wie bei allen anderen Pullis sind die Säume offenkantig. Nur der Ausschnitt hat ein passendes Bündchen. Hinter ist der Pulli länger als vorne und an den Seiten abgerundet.

Die Bilder stammen noch aus dem spätsommerlichen November. Mittlerweile ist auch hier der Winter eingekehrt. Hier wird es also demnächst auch etwas winterlicher und weihnachtlicher. Die ersten Geschenke liegen schon unter der Maschine. Also bis dahin wünsche ich euch eine schöne Adventszeit mit basteln, backen und all den schönen Dingen, die die Adventszeit so mit sich bringen.
Den Pulli zeige ich aber noch bei RUMS.

Liebe Grüße
Petronella


Kommentare:

  1. Der Pulli sieht klasse aus. Da macht es auch nichts, wenn Du den Schnitt schon öfters verwendet hast. Manche Schnitte passen einfach super und entsprechen gerade der Mode. Dann greift man halt entsprechend öfter darauf zurück :-)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. ich habe ja schon lange vor, mir ein neues Shirt zu nähen, wenn ich deines so sehe, dann MUSS ich jetzt endlich mal damit beginnen***lg barbara

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...