Seiten

Donnerstag, 29. Januar 2015

Was zum Kuscheln - DIY


Es soll wieder oder besser endlich Winter werden. Da passt der Schal ja genau richtig.
Im  Moment habe ich richtig Lust auf Maschen. Die Mütze habe ich euch schon gezeigt.
Den Dreiecksschal, nach einer Idee aus der Landlust, ist schnell gestrickt und genau das richtige um sich damit auf dem Sofa zu kuscheln und zu stricken. Der nächste Schal für meine Schwester ist schon in Arbeit.


Der Schal wird mit doppeltem Faden mit Nadelstärke 8 kraus gestrickt, d.h. Hin-und Rückreihen nur rechte Maschen . Also auch für Strickanfänger geeignet. Man beginnt mit fünf Maschen und die Randmaschen werden in jeder Reihe verdoppelt.

Viel Spaß beim Nachstricken
und jetzt ab zu RUMS

Petronella



Kommentare:

  1. Der Schal sieht wirklich sehr schön kuschelig aus! Genau passend zum angekündigten Schnee hier *seufz*
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich schön rot! Ein Träumchen :-) Ich bin auch wieder fleissig am Stricken!

    AntwortenLöschen
  3. Superschön!
    Und die Farbkombi mit deinem Sessel macht echt wach und Frühlingslaune ;-)
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  4. So ein schöner Schal!
    Und ein schöner Sessel. ❤️💚❤️

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Wie verdoppelst du die Maschen am Rand? Verschränkt rausstricken oder eine Masche 2x abstricken?
    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...