Seiten

Dienstag, 11. Juli 2017

An apple a day....



... ihr wisst schon wie es weiter geht. Dieses kleine "Fritzchen", so nennt man bei uns diese kleine Kissen, habe ich als Genesungsgeschenk genäht. Es soll daran erinnern, immer mal wieder eine Pause zu machen und mal Luft zu holen und zur Ruhe zu kommen. Außerdem ist es auch ein toller Reisebegleiter und macht jedes fremde Bett direkt ein  bißchen heimatlicher. Ich nähe so gerne diese Kissen mit dem kuscheligen Teddyplüsch auf der Rückseite. Bestickt habe ich das Kissen mit einem Apfel aus einer Stickdateiserie von Smila´s world

Das Kissen zeige ich heute am Creadienstag.


Kommentare:

  1. Sehr schönes Fritzchen, den Ausdruck kannte ich nicht, gefällt mir.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kissen...die Stickerei sieht klasse aus! :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  3. Hach, die Applikation! <3 <3 <3
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...