Seiten

Dienstag, 13. Dezember 2016

Und die Engel singen im Chor



Diese Holzklammerengel wollte ich schon immer mal machen. Die Wäscheklammern liegen seit einer Ewigkeit bei mir in der Schublade. Dieses Jahr habe ich so viele schöne Varianten gesehen und sogar eine auf dem Waldorfmarkt gekauft. Da musste ich es selber mal versuchen.
 

Vorweihnachtszeit ist bei uns immer auch Bastelzeit. Egal ob allein oder mit der Familie. Engel und Sterne sind immer schon mein Ding gewesen. Und so habe ich mich auf Pinterest inspirieren  lassen und herausgekommen sind diese putzigen Engel.


Die Haare sind aus Teddystoff und die Flügel aus Filz.


Das KLeid ist genäht und alles wurde mit der Heißklebepistole befestigt.


Ich liebe sie! Sie schwirren jetzt bei uns in der Wohnung herum.
Heute zeige ich sie am Creadienstag
Ich wünsche euch weiterhin einen schönen und kreativen Advent.

Petronella

Kommentare:

  1. Die sind ja niedlich, danke für die Idee, die Klammern habe ich hier auch rumliegen, und wusste nie Recht wozu eigentlich.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja schööön geworden...da möchte man gleich mitsingen...

    Viele liebe Adventsgrüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...