Seiten

Dienstag, 10. Dezember 2013

Weihnachten ohne Sterne...

... kann ich  mir nicht vorstellen
 und so werden hier jedes Jahr alte Sterne hervor geholt
und neue gebastelt.


Die Klopapierrollensterne habe ich euch ja schon letztes Jahr gezeigt.


Die Faltsterne sind dieses Jahr neu. Das besondere an diesen Sternen ist das selbstgestaltete Papier.
Einfach Zeichenpapier mit Wachsmalstiften und Wasserfarben nach Herzenslust bemalen und anschließend Sterne daraus falten.


Mehr Kratives am Dienstag findet ihr hier!

Kommentare:

  1. Solche Klopapiersterne habe ich schon einmal im TV gesehen als Wandbild :) Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe so ähnliche Sterne als Kind gemacht - allerdings nicht aus Klopapierrollen, sondern aus Holzspänen. Fingerfreundlicher ist sicherlich deine Variante! Und die gefalteten Sterne gefallen mir besonders gut, netter Fensterschmuck!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen Papier und Faltsterne besonders gut, sehr hübsch! Und universell einsetzbar ;-)
    LG kik

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...