Seiten

Dienstag, 9. Juli 2013

Wohin mit den Reiseführern?

Glücklicherweise ist es eigentlich, im Moment,  viel zu schön,
um zu nähen oder ähnliches zu machen.
Doch die Vorbereitung auf den  Urlaub mit kleinen Projekten geht ja immer.
Dieses Projekt möchte ich euch am heutigen Creadienstag zeigen.
Da wir selten nur mit einem Reiseführer fahren
und die Karten auch irgendwo bleiben müssen...


...haben wir jetzt einen Beutel, in den alle diese Dinge passen. 
So ist alles unterwegs beisammen. 
Genäht habe ich ihn aus einem festen Baumwollstoff mit dem Aufdruck der niederländischen Post.

Jetzt wünsche ich euch allen
weitere wunderschöne Tage im Urlaub
oder vielleicht in Urlaubsvorbereitungen.

Liebe Grüße
Petronella


Kommentare:

  1. Das mal ne super gute Idee ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Man findet doch immer einen Grund, sich was zu nähen... ;-)

    Schön und praktisch - wo bekommt man denn solche Postsäcke, der sieht toll aus!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind schon unterwegs, aber genau so ein Beutel fehlt für die ganzen gesammelten Eintrittskarten, Stadtpläne und was man so im Laufe des Urlaubs ansammelt. Eine super Idee!

    Lg
    Pat

    AntwortenLöschen
  4. Gute idee!
    Veel plezier in Nederland!

    LG, Ingeborg

    AntwortenLöschen
  5. Hey cool, und die Niederlande sind ja wohl auch wunderschön. Dein "Postsack" passt so herrlich zum meinem neuen Challengethema.
    Vielleicht hast du ja Lust an meiner Challenge teilzunehmen, ich freu mich auf dich und dein Projekt.

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Genial! Auch noch mit den Landesfarben - toll!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Ei ei ei, das muss ich jetzt auch noch vor dem Urlaub erledigen! :-)
    Toll geworden!
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...