Seiten

Dienstag, 12. Februar 2013

Resteverwertung



Geht euch das auch so, dass ihr oft wenn ihr etwas für euch näht, so viel Stoff übrig habt, dass ihr zwar in eurer Größe nichts mehr daraus nähen könnt, aber zum Wegwerfen ist es viel zu schade.
Letztens habe ich meine Stoffkisten ein bißchen aufgeräumt und bei der Gelegenheit ein paar von diesen Schätzen gefunden. Nur was soll ich daraus nähen?


Da fiel mir der Schnitt Amelie in die Hände. Ich habe ihn schon oft bewundert, aber selbst noch nie genäht. Da das Kleid ja keine Ärmel hat, reichen meine Reste dafür. Außerdem sind die ärmellsosen Kleider über einem T-shirt und Jeans für den Übergang genau das richtige.
Also gesagt getan, so entstand die erste Amelie.

Die erste Amelie ist mit einem Stern aus Futterstoff verziert.

Mehr kreative Ideen am Dienstag findet ihr hier.

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...