Seiten

Dienstag, 22. Dezember 2015

Rotkäppchenkissen

Wer hier schon länger liest, weiß, dass ich Kissen liebe. Diese Leidenschaft wird hier im Haus unterschiedlich geteilt. Das Tochterkind hat selber ein Faible für Kissen. Es gibt aber auch Mitbewohner, die sich in das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse versetzt fühlen bei all den Kissenbergen.


Apropos Märchen, als ich diesen Rotkäppchenstoff von Kokka entdeckt habe, wusste ich, daraus muss ich ein Kissen nähen. Den Rapport gibt es einmal mit Himmel und einmal mit Erde. Für dieses Kissen habe ich den Teil mit der Erde gewählt.


Als Rückseite diente mal wieder der Baumwollteddy. Er ist kuschelig weich und passt super zu dem wollweißen Grundton des Stoffes. Es wird wahrscheinlich ein Geschenk zu Weihnachten, aber es ist noch nicht sicher unter welchem Weihnachtsbaum es liegen wird.


Das Rotkäppchenkissen zeige ich heute beim Creadienstag





Kommentare:

  1. Wow, was für ein wunderschönes Kissen. Das sieht richtig kuschelig aus!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. ohh, das ist ja ein tolles Kissen! der Stoff gefällt mir und auch die Kombination mit dem Baumwollteddy ist klasse!

    LG und frohe und gesegnete Weihnachten!
    sjoe

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...