Seiten

Dienstag, 17. Oktober 2017

Musselinschals! Davon kann man nicht genug haben!

Im Moment werden sie glücklicherweise nicht gebraucht. Bei diesen Temperaturen ist selbst ein Musselinschal viel zu warm. Ich fürchte, es kommen wieder andere Zeiten, wenn es wieder kalt und windig ist, brauche ich auf jeden Fall etwas um den Hals. Die großen Musselinschals liebe ich! Die sind kuschelig weich und man kann sie toll um den Hals wickeln und knoten. Dieses Mal habe ich einen Schal aus blaugrauem gepunkteten Musselin genäht und mit einer pinken Pompomborde verziert. Der Schal ist genau richtig, wenn es draußen ungemütlich wird. Im Moment genieße ich aber die Zeit ohne Schal noch in vollen Zügen.


Den Schal zeige ich heute am Creadienstag.



Kommentare:

  1. Liebe Petronella,

    ich habe hier noch Musselinstoff liegen, aber mir fehlte noch die richtige Inspiration! ... Ich geh dann mal Bommelborte kaufen ;-) Das Tuch sieht super aus!

    Herzliche Grüße,
    Rebekka

    (rheinherztelbe.de)

    AntwortenLöschen
  2. Der Schal sieht wirklich toll aus. Genau meine Farben! ;-) Lg, michelle

    AntwortenLöschen
  3. Das habe ich auch noch vor. Habe ein relativ großes Stück Musselin in der Restekiste beim örtlichen Stoffdealer gefunden 😀

    LG Kati

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...